//
Sie lesen...
TV Friesen

Bericht vom Tischtennis-Erlebnistag des TV Friesen


(von Heike Mielke)

Im Juni hatte die Tischtennis-Abteilung des TV Friesen Walkenried zu einem besonderen Erlebnistag eingeladen. Von den Kindern und Jugendlichen wurde dieses Event dankend angenommen. Zwanzig Kinder nahmen am frühen Morgen unter Anleitung von der B-Lizenz-Trainerin Nathalie Karger, sowie von dem erfahrenen Trainer und Bezirksoberligaspieler Markus Friedrich an einem zweistündigem Training teil.

Nach einer kurzen Erwärmung sollte es für unsere Kids dann auch endlich an die TT-Tische gehen. Sieben Tische wurden aufgebaut. Ein Dankeschön dafür an die TTG-Zorge, deren Tische wir uns dafür ausleihen durften. In Trainingsrunden wurden den Kindern Übungen vorgestellt, die sie dann selbst an den Tischen üben konnten. Zwischendurch wurden die Übungen durch Nathalie immer wieder ausgewertet. Zum Abschluss des zweistündigen Trainings wurde Bankrutschen gespielt. Ein beliebtes Spiel bei unseren TT-Cracks. Alle waren mit Konzentration und Eifer dabei.

Für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt. Bei Getränken, Snacks und einem Mittagessen, bereitgestellt durch Ingo Cybock vom Freizeitzentrum, konnte sich unser TT-Nachwuchs immer wieder erholen und stärken. Nach dem Mittagessen konnte das TT-Sportzabzeichen abgelegt werden. Alle Eltern, Großeltern und Geschwister konnten sich sportlich betätigen und ihr Können unter Beweis stellen. Nicht selten wurde dieser Wettkampf ein Duell Tochter oder Sohn gegen Mama oder Papa.

Ein weiterer wichtiger Punkt im Tischtennis ist die Wahl des richtigen Schlägers. Er muss für jeden Spieler individuell ausgewählt werden, wobei das Angebot an Schlägermaterial selbst für erfahrene Spieler kaum noch überschaubar ist. In dieser Frage hatten wir mit Markus den richtigen Ansprechpartner am heutigen Tag. Durch seine Tätigkeit im TT-Shop Tischtennis Pur in Göttingen, besitzt er einen umfassenden Überblick über die verfügbaren Materialien, und konnte somit unseren Kids, die interessiert seinem Vortrag lauschten, einen umfassenden Überblick über die verfügbaren Materialien, sowie wertvolle Empfehlungen geben.

Im Anschluss konnten alle Spielerinnen und Spieler die mitgebrachten verschiedenen Schläger ausprobieren. Wer zum Schluss noch Lust hatte, konnte seinen Schläger noch einmal in die Hand nehmen und seine Eltern, Großeltern oder Geschwister herausfordern. Wir freuen uns, dass wir Nathalie und Markus für diesen Tag gewinnen konnten und möchten ihnen herzlich für diesen für unsere Kids erlebnis- und lehrreichen Tag danken.

Tischtennis

Spiel und Spaß beim Tischtennis-Erlebnistag 2013 des TV Friesen.

Advertisements

Über Michael Reinboth

Schatzmeister und Vorstandsmitglied des Vereins "Wir Walkenrieder e.V."

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: