//
Sie lesen...

Brunnenhaus

Brunnenhaus

Das Brunnenhaus des Klosters Walkenried – gezeichnet um 1950 von Karl Helbing.

Werbeanzeigen

Das Brunnenhaus des Klosters Walkenried – gezeichnet um 1950 von Karl Helbing.

« zurück

Diskussionen

2 Gedanken zu “Brunnenhaus

  1. Das ist ja schön! 🙂

    Verfasst von nvsylvenau | 21. Dezember 2016, 17:18
  2. @NVSYLVENAU: Das Gemälde ist Teil des von Karl Helbing um 1950 im Auftrag des Kaufmanns Rosenblath gemalten sog. „Rosenblath-Zyklus“, welcher das damalige Walkenried und Umgebung zeigt. Alle Gemälde dieses Zyklus finden sich hier auf flickr:

    Rosenblath-Zyklus: Blick vom Geiersberg

    Verfasst von Michael Reinboth | 21. Dezember 2016, 17:36

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.