//
Sie lesen...
TC Walkenried

Tennisclub Walkenried setzt Aufwärtstrend weiter fort


(von Mathias Schwabe, Tennisclub Walkenried e.V.)

Wie aktiv der Tennisclub Walkenried ist, stellte sich nicht nur in den letzen Wochen heraus, als die Mitglieder in Eigenleistung die Plätze für die anstehende Saison vorbereiteten. Dies wurde auch auf der Jahreshauptversammlung deutlich. Dies spiegelt auch der Mitgliederbestand wieder, der auf 96 Personen angestiegen sei. Der Vorsitzende Hans Joachim Halbach lobte besonders die Gute Jugend- und Nachwuchsarbeite von Dieter Lehmann und seinen Helfern. Mehr als 30 Jugendliche kämen zum regelmäßigen Training zusammen. Überaus positiv sei in diesem Zusammenhang die Verpflichtung von Tennistrainer Chris Wittenberg von der „Tennis Academy Harz“. Er ist ein bekannter Tennistrainer und war viele Jahre im Leistungszentrum Barsinghausen und zuletzt in Florida aktiv. Mit ihm seien der Verein und der Tennissport in Walkenried für die Zukunft gut aufgestellt.

Alfred Weise als stellvertretener Vorsitzender blickte zurück auf die geselligen Veranstaltungen, die in ähnlicher Form auch zukünftig fortgeführt werden sollen. Der Platzaufbau in Eigenregie spare dem Club nicht nur Geld, sondern gäbe der Anlage auch eine gute Basis für die anstehende Saison, so Sportwart Frank Seyferth. Er lies das vergangene Sportjahr Revue passieren und blickte auf die Saison 2015 hinaus. Traditionell soll die Saison am 1. Mai eröffnet werden. Dann starten zwei Mannschaften in der Freizeitliga und zwei Herrenmannschaften am aktiven Punktspielbetrieb. Zahlreiche Aktionen, auch mit Kindergärten und Schulen, wurden im Jugendbereich durchgeführt erklärte Dieter Lehmann. Das Hallentraining wurde gut angenommen und alle freuen sich auf die Freiluftsaison. Diesjährig sollen auch Begegnungen mit anderen Vereinen stattfinden, erklärte der Jugendwart.

Gewohnt ausführlich und detailliert gab der langjährige Kassenwart Ralf Bogdan sein letzten Kassenbericht ab, denn er hatte bereits rechtzeitig angekündigt, nicht mehr für dieses Amt zur Verfügung zu stehen. Hans Joachim Halbach würdigte sein Engagement, das weit über die eigentlichen Aufgaben des Kassenwartes herausgingen. Bogdan sei seit 1989 Mitglied und führte die Kassengeschäfte seit 1994. Er habe nicht nur auf dem Geld gesessen, sondern sinnvolle Investitionen getätigt. Er sei die „Gute Seele des Vereins“, was sich insbesondere in den jährlich durchgeführten Platzaufbaumaßnahmen in Eigenregie wiederspiegele. Aus Dankbarkeit und als Würdigung seines Engagements wurde Ralf Bogdan zum Ehrenmitglied ernannt.

Geehrt für eine 30 jährige Mitgliedschaft wurden Matthias Bischoff und Thorsten Riechel. Vereinswirt und aktiver Seniorenspieler Ingo Cybok gehört dem Tennisclub seit 25 Jahren an. Teilvorstandswahlen ergaben, das Hans Joachim Halbach als Vorsitzender, Frank Stange als Schriftführer und Mathias Schwabe als Pressewart wiedergewählt wurden. Neu in das Amt des Kassenwartes wurde Andreas Gattermann gewählt.

JHV 2015 Tennisclub

Vorstand, geehrte Mitglieder und das neue Ehrenmitglied Ralf Bogdan (Vierter von rechts), Foto: Mathias Schwabe.

Advertisements

Über Michael Reinboth

Schatzmeister und Vorstandsmitglied des Vereins "Wir Walkenrieder e.V."

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Feinste Harzer Spezialitäten

Zugriffsstatistik

  • 185,698 Besucher
%d Bloggern gefällt das: