//
Sie lesen...
Informationen

Tipps zu Digitalisierung und Automatisierung beim „Startup & Innovation Meetup Harz“


(Pressemitteilung des SüdniedersachsenInnovationsCampus)

„Unsere technischen Möglichkeiten sind so weit entwickelt – aber wir nutzen sie viel zu wenig“, sagte Digital-Berater Sascha Riedeberger beim 7. Startup & Innovation Meetup Harz, das der SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC), die Wirtschaftsförderung Region Göttingen(WRG) und Startup Göttingen am Donnerstagabend in der WRG-Eventlocation in Osterode ausgerichtet haben. Sein Fazit: Vieles, was heute als Zukunftsmusik bezeichnet wird, ist längst Teil der Gegenwart.

Wie gerade Start-ups und kleine Unternehmen die Chancen der Digitalisierung und Automatisierung nutzen können, machte Riedeberger anhand einiger günstiger und kostenloser Tools deutlich – etwa für Rechnungsverarbeitung, Webhosting oder Aufgabenmanagement. Die Zeitersparnis sei zum Teil enorm, verdeutlichte der IT-Profi. Die wichtigste Komponente beim Thema Digitalisierung ist für ihn jedoch der Mensch. Denn: Damit die digitale Transformation im Unternehmen gelingt, müssten sowohl Führungspersonal als auch Mitarbeiter frühzeitig eingebunden werden. Wird dies versäumt, entstehe oftmals ein Gefühl der Überforderung.

Um dem vorzubeugen und die richtigen Weichen in Richtung digitale Transformation zu stellen, spendierte Riedeberger den gut ein Dutzend Teilnehmern jeweils eine kostenlose Beratungsstunde. Zudem stand er im Anschluss an seinen Vortrag für Fragen und kleine Tipps zur Verfügung. Rund um den Vortrag hatten die Teilnehmer darüber hinaus wie gewohnt Gelegenheit, zu diskutieren, zu netzwerken und eigene Erfahrungen auszutauschen.

Dass das Startup & Innovation Meetup nicht nur ein geeigneter Ort ist, um interessante Informationen zu bekommen, sondern auch, um diese weiterzugeben, betonten die Organisatoren Gunnar Kothrade (WRG) und Sergei Bojew (SNIC / Startup Göttingen): „Wer seine Erfahrungen weitergeben möchte oder spannende Einblicke gewähren kann, ist jederzeit herzlich willkommen, einen Impulsvortrag zu halten.“ Interessierte können sich gerne per E-Mail an sergei.bojew@snic.de oder gunnar.kothrade@wrg-goettingen.de wenden.

Das Startup & Innovation Meetup Harz findet alle acht Wochen in Osterode statt. Weitere Ausgaben des Formats gibt es mittlerweile in Northeim, Duderstadt und Holzminden. Zudem findet in Göttingen regelmäßig das Social Entrepreneurship Meetup statt, das sich gezielt mit sozialem und nachhaltigem Unternehmertum beschäftigt. Aktuelle Termine finden Sie unter:

http://www.snic.de/veranstaltungen/kategorie/snic/

SNIC-Meetup

Referent Sascha Riedeberger (3.v.li.) mit den Organisatoren (v.li.) Kerstin Wittenberg und Gunnar Kothrade (beide WRG) sowie Sergei Bojew (SNIC / Startup Göttingen).

Werbeanzeigen

Über Michael Reinboth

Schatzmeister und Vorstandsmitglied des Vereins "Wir Walkenrieder e.V."

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Feinste Harzer Spezialitäten

Zugriffsstatistik

  • 221.227 Besucher
Werbeanzeigen