//
Sie lesen...
Bücherei

Bücherspenden können nicht mehr angenommen werden


Gisela Gust und Michael Reinboth, die seit einigen Jahren die Gemeindebücherei betreuen, bitten darum, zukünftig keine Bücherspenden mehr in der Bücherei vorbeizubringen. Der bislang für die Lagerung und als „Stöberstube“ hierfür genutzte Raum in der alten Schule steht nicht mehr zur Verfügung, da die Gemeindeverwaltung für diesen eigenen Bedarf angemeldet hat.

„Es tut uns um alle leid, die ihre Bücher gern noch weitergenutzt sehen wollten, aber wir haben schlicht keinen Platz mehr dafür. Nur ein kleiner Teil der gespendeten Bücher konnte in den Bestand der Bücherei übernommen werden. Ein anderer Teil konnte einem guten Zweck zugeführt werden, der Rest musste leider entsorgt werden, um den Raum einer anderen Nutzung zuführen zu können“ merkt Michael Reinboth an. Die Neubeschaffung von Büchern läuft hingegen uneingeschränkt weiter, auch wenn es gemeindeseitig hierfür keinen Etatposten gibt. „Wir sorgen dafür, dass immer ausreichend neuer Lesestoff da ist, übrigens auch und gerade für Kinder“ erläutert Reinboth.

Die Bücherei in der alten Grundschule ist unter Einhaltung der jeweils geltenden Corona-Regeln jeden Dienstag von 15 bis 17 Uhr geöffnet.

Das Archiv für Heimatgeschichte, die ortsgeschichtliche Sammlung Walkenried sowie die Bücherei befinden sich im Gebäude der ehemaligen Walkenrieder Grundschule am Geiersberg.

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Zugriffsstatistik

  • 272.613 Besucher

(aktuell 73 Abonnent*innen)