//
Sie lesen...
KlosterMuseum

Ausflugstipp im Advent: Walkenrieder Weihnachtsmarkt mit Rahmenprogramm im Kloster


(von Annette Behnk, ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried)

Am 2. Adventswochenende können sich Einheimische und Touristen auf den Walkenrieder Weihnachtsmarkt freuen. Ergänzend zu den Ständen auf dem Klostervorplatz findet im Kloster ein stimmungsvolles Rahmenprogramm statt.

Am Samstag, den 3. und Sonntag, den 4. Dezember warten vor der beeindruckenden Kulisse der Klosteranlage Walkenried vielfältige weihnachtliche Angebote an den Ständen sowie eine Auswahl an kulinarischen Leckereien und eine Tombola mit vielen Gewinnen auf die Gäste. Im Kreuzgang des Klosters Walkenried stimmen das ZisterzienserMuseum gemeinsam mit der evangelischen Kirchengemeinde und dem KlosterCafé auf Weihnachten ein.

Programm am Samstag

Am 3. Dezember findet um 13.45 Uhr die öffentliche Führung „Mit Kreuz und Spaten“ statt (Museumseintritt zzgl. 3 €). Dabei können Gäste die Klausur mit dem beeindruckenden Kreuzgang und die Ausstellung zum Leben und Wirken der Walkenrieder Mönche entdecken. Um 14 Uhr erfolgt im KlosterCafé der Anschnitt des Klosterstollens, um 15 Uhr ertönen dann im Kapitelsaal Orgelhäppchen und um 15.30 Uhr sind Besucherinnen und Besucher beim offenen Adventssingen zum Mitsingen eingeladen. Bei der beliebten Führung im Kerzenschein um 17 Uhr (11 € / 9 €) kann der Kreuzgang im Schein hunderter Kerzen erlebt werden. Um 18 Uhr findet in der Kirchenruine die spektakuläre Licht- und Feuerperformance des „Artistischen Theaters Van Werven“ aus Göttingen statt. Die Perfomance ist kostenfrei.
Abschließendes Highlight ist um 19 Uhr das Adventskonzert des Chors „Das Xperiment“ (7,50 €) in der eindrucksvollen Kulisse des Kreuzgangs. Das Konzert ist leider schon ausverkauft. Mit etwas Glück können nicht abgeholte reservierte Karten an der Abendkasse erworben werden.

Programm am Adventssonntag

Der Adventssonntag beginnt um 10.30 Uhr mit einem musikalisch gestalteten Gottesdienst im Kapitelsaal. Das ZisterzienserMuseum bietet um 11.30 Uhr und um 13.45 Uhr die Führung „Mit Kreuz und Spaten“ (Museumseintritt zzgl. 3 €) an. Von 15 bis 17 Uhr erstrahlt der Kreuzgang im Kerzenschein – die perfekte Einstimmung auf die Weihnachtszeit.

Mit Bürgerkarte freier Eintritt!

Unter Vorlage eines Ausweises sind die Museumsveranstaltungen und der Eintritt in das Museum für Walkenrieder, Zorger und Wiedaer Bürger frei. Bitte beachten Sie: Das Adventskonzert ist eine kostenpflichtige Sonderveranstaltung.

Die Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes sind am 3.12. von 12 bis 21 Uhr und am 4.12. von 11 bis 18 Uhr. Eine detaillierte Programmübersicht ist unter www.kloster-walkenried.de zu finden.

Werbung

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Zugriffsstatistik

  • 297.266 Besucher

(aktuell 73 Abonnent*innen)