//
Archiv

Christian Reinboth

http://www.christian-reinboth.de
Christian Reinboth hat geschrieben 88 Beiträge für Walkenrieder Nachrichten

Weihnachtssterne für Walkenried werden instandgesetzt

Nach jahrzehntelanger Nutzung waren die Sterne, welche die Walkenrieder Straßen in der Weihnachtszeit schmücken, stark verschlissen. Außerdem war es an der Zeit, die Beleuchtung auf Energiesparlampen umzustellen. Aber wer soll das machen? Letztlich kam die in Walkenried schon mehrfach erprobte Lösung ins Spiel: Die Kommune übernimmt die – nicht unerheblichen – Sachkosten, und die alten Männer vom Verein „Wir Walkenrieder“ kümmern sich um den Rest.

Weihnachtssternbau

Erich Müller (links) und Bernd Probst bei hochsommerlicher Weihnachtsvorbereitung.

 

Die Sterne wurden nun vollständig runderneuert. Die Rahmen wurden neu gestrichen, sämtliche Leitungen und Fassungen – immerhin mehrere hundert Stück – wurden ausgetauscht, die Girlanden wurden neu gewickelt und schlussendlich werden nun noch mehrere hundert Energiesparlampen eingeschraubt, bevor die Sterne wieder in ihr Sommerquartier zurückkommen, um im Dezember den Klosterort um so heller zu beleuchten. Ob sich dann jemand erinnert, wie viel Arbeit dahintersteckt?

Werbeanzeigen

Neues Fahrplanheft ist ab sofort erhältlich

(Pressemitteilung der Initiative „Höchste Eisenbahn für den Südharz“)

Seit Sonntag ist der neue und erheblich erweiterte Fahrplan auf unseren Buslinien in Kraft. Die zugehörigen Faltblätter gibt es bei den Busfahrern. Eine Darstellung des gesamten Angebots mit allen Anschlüssen an den Bahnhöfen in Walkenried und Bad Sachsa sowie am Busbahnhof in Braunlage, allen Verbindungen in den Ober-, Nord- und Ostharz sowie zahlreichen Wander- und Ausflugstipps gibt es jetzt auch.

Die GLC (Tourist-Information) hat aus Anlass des Fahrplanwechsels ein Fahrplanheft aufgelegt, welches ab sofort für 1,00 € bei den Tourist-Informationen in Bad Sachsa und Zorge sowie bei Veras Kiosk in Walkenried zum Preis von 1,00 € zu haben ist. Auf 45 Seiten finden Sie alles, was man über Bus und Bahn rund um Walkenried und Bad Sachsa wissen muss.

Der Inhalt wurde von der Initiative „Höchste Eisenbahn für den Südharz“ zusammengestellt und basiert auf den Angaben der Verkehrsunternehmen und Aufgabenträger.

Besonders für Vermieter bietet das Fahrplanheft viele Vorteile. Die Fahrpläne sind getrennt nach den Tagen Montag bis Freitag (Schule), Montag bis Freitag (Ferien), Samstag und Sonn- und Feiertag aufgeführt und machen das Aufsuchen einer geeigneten Verbindung damit sehr einfach.

Seit dem 10.6. werden übrigens auch wieder die alten Haltestellen Stöberhai (Abzweigung Bahnhof) und Kaiserweg bedient. Damit sind auch viele neue Touren im Nahbereich machbar. Die Mitnahme des Fahrrads ist im Linienbus kostenlos.

Also: 1 € mitnehmen und Fahrplan bei Veras Kiosk abholen. Wenn alle, wird umgehend für Nachschub gesorgt.

ÖPNV-Treffen in Walkenried

Ein Zug, zwei Busse, viele Fahrgäste – gegen 14 Uhr herrscht am Bahnhof Walkenried viel Leben (Foto: Michael Reinboth)

Feinste Harzer Spezialitäten

Zugriffsstatistik

  • 223.513 Besucher
Werbeanzeigen