//
Archiv

DLRG

Diese Kategorie enthält 13 Beiträge

Bericht von der Jahreshauptversammlung der DLRG-Ortsgruppe SG Walkenried

(von Rudolf Miche)

Am 15. März 2013 fand die Jahreshauptversammlung der DLRG-Ortsgruppe Samtgemeinde Walkenried statt. Der 1. Vorsitzende Jürgen Hirt konnte auch den Samtgemeindebürgermeister Dieter Haberlandt, den stellvertrenden Ortsbürgermeister von Walkenried, Claus Eggert, und den stellvertretenden Bezirksleiter Otto W.-Holzigel begrüßen. Er und die 2. Vorsitzende Gabriele Miche gaben dann einen Überblick über das erfolgreiche letzte Vereinsjahr. Mit 365 ist die Mitgliederzahl weiterhin auf einem erfreulich hohen Niveau. Nach dem traditionellen Anschwimmen am Priorteich Anfang Mai gab es wieder viele Aktivitäten.

Schwerpunkt war die sehr gut genutzte Schwimmausbildung im Hallenbad am Campingpark. Hier nahmen an 27 Übungsabenden im Durchschnitt 54 Kinder und Jugendliche teil. Sie wurden von durchschnittlich 25 Ausbildern und Helfern betreut. Auch die angebotene Wassergymnastik fand regen Zuspruch.

Beeindruckend war die Anzahl der verliehenen Schwimmabzeichen:

  • 60 Frühschwimmer (Seepferdchen)
  • 96 Jugendschwimmabzeichen in Bronze, 23 in Silber, 4 in Gold
  • 22 Rettungsschwimmabzeichen in Bronze, 4 in Silber

Die Vorsitzende der Jugendabteilung, Annika Ibold, berichtete über etliche Veranstaltungen. Bei den Neuwahlen wurden die Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Anschließend konnten Otto Holzigel und die Vorsitzenden einige Ehrungen durchführen. Höhepunkt waren dabei 50 Jahre Mitgliedschaft des Ehrenvorsitzenden Horst Blase.

DLRG

Geehrte Mitglieder mit dem stellvertretendem Bezirksvorsitzenden Otto Holzigel (rechts).

 

Vorstandswahlen und Ehrungen:

  • Vorsitzender: Jürgen Hirt
  • 2. Vorsitzende: Gabriele Miche
  • Technische Leiterin: Heike Hellberg
  • Stellvertr. Technischer Leiter: Tom Täubert
  • Schatzmeisterin: Carmen Eicke
  • Jugendvorsitzende. Annika Ibold
  • Pressewart: Rudolf Miche

Besondere Verdienste: Sabrina Kamphenkel, Thomas Töpperwien

Mitgliedschaft

  • 25 Jahre: Sven Ludwig, Wolfgang Fleischhacker, Stefanie Jödicke, Tomislav Grgic, Michael Schmidt, Kai Ludwig, Volker Traut
  • 30 Jahre: Andrea Hundertmark, Carmen Eicke
  • 35 Jahre: Christoph Matterne, Andreas Facius
  • 40 Jahre: Dieter Rewers, Gabriele Miche
  • 45 Jahre: Otto Krieghoff, Wolfgang Burgtorf
  • 50 Jahre: Horst Blase
Medallienübergabe

Ehrung von Horst Blase.

Kurznotiz: DLRG-Schwimmausbildung am 13. März fällt aus

Folgende Kurznotiz erreichte uns über den Vorstand der Walkenrieder DLRG-Ortsgruppe: Am kommenden Mittwoch, den 13. März 2013, fällt die Schwimmausbildung der DLRG-Ortsgruppe Walkenried wegen eines Technikdefekts im Hallbad am Knaus Campingpark aus.

DLRG-Schwimmausbildung

Start der DLRG-Schwimmausbildung im Hallenbad am Knaus Campingpark.

Kurz notiert: DLRG-Schwimmausbildung am 6. März fällt aus

Folgende Kurznotiz erreichte uns über den Vorstand der Walkenrieder DLRG-Ortsgruppe: Am kommenden Mittwoch, den 6. März 2013, fällt die Schwimmausbildung der DLRG-Ortsgruppe Walkenried wegen Renovierungsarbeiten im Hallbad am Knaus Campingpark aus.

DLRG-Schwimmausbildung

Start der DLRG-Schwimmausbildung im Hallenbad am Knaus Campingpark.

Kurznotiz: Einladung zur Jahreshauptversammlung der DLRG-Ortsgruppe

Die DLRG-Ortsgruppe der Samtgemeinde Walkenried lädt zu ihrer Jahrehauptversammlung ein. Sie findet am Freitag, den 15. März 2013 um 19:30 Uhr in den DLRG-Räumen in Walkenried statt. Weitere Informationen sowie die Einladung und die aktuelle Tagesordnung der Jahreshauptversammlung finden sich auf der DLRG-Homepage unter: http://www.walkenried.dlrg.de.

DLRG-Schwimmausbildung

Start der DLRG-Schwimmausbildung im Hallenbad am Knaus Campingpark.

Eislauf-Auftakt bei der Walkenrieder DLRG-Jugend

(von Rudolf Miche)

Am vergangenen Freitag machten sich 13 mutige Eisläufer der Walkenrieder DLRG-Jugend auf in die Eislaufhalle Bad Sachsa. Einige standen das erste Mal auf noch wackeligen Kufen, manche erwiesen sich aber als wahre Naturtalente. Für alle war es ein Riesenspaß und nach 2 Stunden trat man gestärkt mit frischen Brezeln wieder die Heimfahrt an. Bereits am 6. Februar gibt es die nächste Veranstaltung: Pünktlich zur Karnevalszeit findet in Walkenried im Knaus-Hallenbad zu den gewohnten Schwimmzeiten zudem das beliebte Faschingsschwimmen statt. Weitere Informationen zu den Angeboten und Aktivitäten der Walkenrieder DLRG-Jugend finden sich auch auf unserer Webseite unter http://www.walkenried.dlrg.de.

Eislaufen 2013

Mitglieder der Walkenrieder DLRG-Jugend beim Eislaufen in der Eissporthalle von Bad Sachsa.

Zugriffsstatistik

  • 242.697 Besucher

(aktuell 73 Abonnent*innen)