//
Archiv

Hella Presse

Dieses Schlagwort ist dem Beitrag 1 zugeordnet

Walkenrieds kleine Künstler

(von Andreas Sekulla)

Die Schüler der 4. Klasse der Grundschule Walkenried hatten im Unterricht die Idee, einmal Eisbecher zu malen. Aus dieser Idee wurde eine Überraschung für das Torbogenlädchen in Walkenried gebastelt. Anstatt Eisbecher malten die Jungen und Mädchen Eistüten in verschiedensten Variationen. Diese wurden dann von den Schülern einlaminiert, gelocht und als Girlande zusammengebunden. Am Freitag ging es dann gemeinsam mit Lehrerin Hella Presse in die Ortsmitte an der Kastanie zum Torbogenlädchen.

Frau Sekulla staunte nicht schlecht, als die Kinder ihre Girlande präsentierten. Kurz entschlossen wurde diese dann im Außenbereich des Lädchens, für alle Gäste und Einwohner sichtbar, aufgehangen. Nun haben die kleinen Künstler hier die Möglichkeit Ihre Kunstwerke öffentlich auszustellen. Als „Dankeschön“ für dies spontane Überraschung gab es von Martina Sekulla etwas Süßes und eine kleine Spende in die Klassenkasse.

Klassenfoto

Von links nach rechts: Martina Sekulla, 4. Klasse, Lehrerin Hella Presse.

Zugriffsstatistik

  • 276.281 Besucher

(aktuell 73 Abonnent*innen)