//
Archiv

Königsangeln

Diese Schlagwort ist 2 Beiträgen zugeordnet

Königsangeln der Jugend

(von Marianne Eggert)

Gute Wetterbedingungen hatte die Walkenrieder Sportfischer-Jugend am vorvergangenen Samstag – ein paar Regentropfen fielen da nicht ins Gewicht. Ins Gewicht fiel aber der Fang von Raik Wenzel. Ein kapitaler Karpfen hatte den Kampf verloren und landete nach einen guten Drill im Kescher. Dieser war dann auch der schwerste Fang und bescherte Raik Wenzel den Königstitel 2013.

Auch Christian Launert hatte Glück, fing er doch zum ersten Mal überhaupt einen Karpfen. Auch dieser war von stattlicher Größe und Gewicht. Damit wurde er zum zweiten Sieger und mit einer Plakette ausgezeichnet. Da es bei diesem Wettkampf auf das Gesamtgewicht ankommt, setzte Yanneck Krause auf kleine Fische und sicherte sich durch eine gute Beute von Weißfischen den dritten Platz.

Jugend-Königsangeln

Harzer Fischernachwuchs: Das Königsangeln 2013 der Walkenrieder Sportfischer-Jugend.

Ergebnisse des Königsangelns 2013

Trotz Kälte und Dauerregen fanden sich doch noch einige Angler zum Königsangeln an den Teichen ein. Auch aus Liebenrode waren Gastangler dabei. Den Titel König 2013 holte sich Iwf Hentis mit einem schönen Schuppenkarpfen. Platz zwei ging an Josef Welzel und Platz drei belegte Dirk Viehweger. Ebenfalls einen Königspokal erhielt ein Liebenroder Gastangler für seinen Schuppenkarpfen.

Königsangeln

Die Teilnehmer des Königsangelns 2013 der Walkenrieder Sportfischer.

Zugriffsstatistik

  • 276.281 Besucher

(aktuell 73 Abonnent*innen)