//
Archiv

Sportfischer

Diese Schlagwort ist 8 Beiträgen zugeordnet

Sportfischer erneuern Bänke entlang der Klosterteiche

Nicht nur die „Walkenrieder“ haben ihr Bankprogramm. Kürzlich hat der Verein Walkenrieder Sportfischer vier abgängige Bänke entlang der Klosterteiche erneuert. Hier wird, dies sei einmal ausdrücklich erwähnt, viel gute Arbeit an den Wegen geleistet, die zu den Teichen oder zwischen ihnen hindurch führen. Das ergänzt sich, ohne dass es vieler Worte bedarf, hervorragend mit unseren Arbeiten. Die neuen Bänke wurden von Ruth Monicke, Frau Dr. Klatt, der Tierarztpraxis Blase und der Firma Fisch-Hartung gesponsert, worauf entsprechende kleine Schilder hinweisen.

Klosterteich-Bank

Werbeanzeigen

Markt der Vereine: Großer Spaß beim Entenangeln

(von Marianne Eggert)

Der Verein Walkenrieder Sportfischer präsentierte sich auf dem Markt der Vereine mit einer lustigen Idee für Jung und Alt: In einem Planschbecken schwammen keine Fische, sondern Enten aus Plastik, die mit Hilfe einer Angel gefangen werden mussten. Einige waren mit Zahlen beschriftet – wer Glück hatte und eine davon an die Angel bekam durfte sich eines der zahlreichen Preise aussuchen. Dieser Spaß zog viele Kinder und auch Erwachsene in den Bann, so dass es kaum vorkam, dass die Angeln einmal nicht im Gebrauch waren.

Die Mitglieder des Vereins waren auch gerne bereit, Auskunft über die Vereinsarbeit zu geben, wenn das Interesse bestand. In diesem Zusammenhang sei noch einmal darauf hingewiesen, dass der nächste Sportfischer-Lehrgang zwischen dem 6. und dem 20. Juli im Anglerheim am Brunsteich stattfinden wird.

Entenangeln

Entenangel-Spaß der Walkenrieder Sportfischer beim „Markt der Vereine“ am 22. Juni 2013.

Feinste Harzer Spezialitäten

Zugriffsstatistik

  • 221.227 Besucher
Werbeanzeigen