//
Archiv

KlosterMuseum

Diese Kategorie enthält 26 Beiträge

Kloster Walkenried – Sommerführungen im Abendlicht

(Pressemitteilung des ZisterzienserMuseums Kloster Walkenried)

Klöster sind besondere Orte. Hier begegnen sich bekanntlich „Himmel und Erde“. Zu sommerlicher Zeit will das ZisterzienserMuseum im ehemaligen Kloster Walkenried seine Gäste mit Führungen im Abendlicht und einer besonderen Klosteratmosphäre begeistern, wenn dieser historische Ort seine einstige Abgeschiedenheit und Stille nachempfinden lässt. Der außergewöhnliche Rundgang, der Spannendes vermittelt über die tiefgläubigen Gottesmänner, die hier im Mittelalter beteten und arbeiteten, führt durch Kirchenruine und dem berühmten gotischen Kreuzgang. Die Sommerführungen im Abendlicht richten sich an alle Generationen und dauern rund eine Stunde. Kosten: 7,50 Euro, ermäßigt 5 Euro. Keine Anmeldung.

Termine: Samstag, 24. Juni 2017, 16:45 Uhr, Samstag, 1. Juli, 19 Uhr, Freitag 14., 21. und 28. Juli, 19 Uhr.

Weitere Termine und Infos beim Besucherservice des ZisterzienserMuseums: Tel: 05525-9599064 und www.kloster-walkenried.de

Kapitelsaaltür

Internationaler Museumstag im ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried – Eintritt zum halben Preis

(Pressemitteilung des ZisterzienserMuseums Kloster Walkenried)

Am 21. Mai 2017 ist Internationaler Museumstag! Deutschlandweit machen jedes Jahr zahlreiche Museen am 3. Sonntag im Mai auf sich aufmerksam, so auch das ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried, das an diesem Tag den Besuch zum halben Eintrittspreis anbietet. Erwachsene zahlen 3 Euro, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre 2 Euro. Erleben Sie in Walkenried ein modernes Museum in historischen Mauern – ein Erlebnisort für alle Generationen und kulturelles Highlight von überregionaler Bedeutung, das das Alltagsleben der mittelalterlichen Mönche und die besondere Wirtschaftsgeschichte ihres Klosters in seinen Mittelpunkt rückt.

Weitere Infos:
Besucherservice Tel: 05525-9599064 und www.kloster-walkenried.de.

Klosteranlage Walkenried