//
Archiv

Sternwarte

Diese Kategorie enthält 16 Beiträge

Tag der Astronomie am 24. März 2018 in der Sternwarte St. Andreasberg

(von Utz Schmidtko, Sternwarte Sankt Andreasberg)

Deutschlandweit findet in Sternwarten im Frühjahr der Tag der Astronomie statt. Auch die Sternwarte Sankt  Andreasberg öffnet ihre Türen und ermöglicht den Gästen und Besuchern himmlische Einblicke. Wir bieten ein schönes astronomisches Programm von 10 Uhr bis Mitternacht. Wir freuen uns auf viele Besucher in Norddeutschlands höchster und Deutschlands erster barrierefreien Sternwarte.

Tag der Astronomie 2018

Tag der Astronomie 2018

 

 

Advertisements

Astrowochenende am 2. März 2018 in Sankt Andreasberg

(von Utz Schmidtko, Sternwarte Sankt Andreasberg)

Am nächsten Astrowochenende am 2. März wird in der Sternwarte Sankt Andreasberg zum Astro-Abend ab 18:30 Uhr wieder ein interessantes astronomisches Programm geboten:

  • Vortrag: Eine Reise zur Sonnenfinsternis in die USA (SOFI 2017, Dr. Arndt Latußeck): Dr. Arndt Latußeck, Gymnasiallehrer in Hildesheim, reiste mit seinen Schülern zur Sonnenfinsternis in die USA
  • „Was gibt es im März am Himmel zu sehen? „(Reinhard Görke): Planetariums-Projektionen und viele einmalige astronomische Medien
  • Anschließend: Himmelsbeobachtung mit Sternwartenteleskopen: z.B. Andromeda-Galaxie, Orion-Nebel, Ringnebel in der Leier u.v.a.m.

Beobachtung (bei klarer Sicht) am 3. März 2018: Himmelsbeobachtung mit Sternwartenteleskopen ab 19:00 Uhr: z.B. Andromeda-Galaxie, Orion-Nebel, Ringnebel in der Leier u.v.a.m.

Bitte melden Sie sich per Mail (auskunft@sternwarte-sankt-andreasberg.de) an, da unsere Vorträge und Präsentationen immer beliebter werden. Der Eintritt ist frei. Ort: Sternwarte St. Andreasberg, Clausthaler Str. 11; direkt neben dem Internationalen Haus Sonnenberg. Bei belegtem Parkplatz am IHS bitte auf den Dreibroder Parkplatz ausweichen.

Korona

Feinste Harzer Spezialitäten

Zugriffsstatistik

  • 196,537 Besucher
Advertisements