//
Archiv

Wir Walkenrieder

Diese Kategorie enthält 158 Beiträge

Familie Kohrs stiftet Bank am Kutschweg

Die Bank der „Walkenrieder“ am neuen Kutschweg steht schon einige Monate und erfreut sich einiger Beliebtheit, bietet sie doch – bei aller Ödnis des alten Steinbruchs ringsum, aus der sich erst wieder eine „Landschaft“ entwickeln muss – einen schönen Ausblick auf den Ort und den Harz. Zwischen den Bäumen hindurch kann man sogar das Kloster ausmachen. Außerdem ist die Bank ein willkommener Rastplatz auf dem Weg nach oben.

Familie Kohrs, früher in der „Gipsvilla“ unterhalb des Rösebergs daheim, war von der Bank so angetan, dass sie sich spontan zu einer namhaften Spende für den Verein „Wir Walkenrieder“ entschlossen hat. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich und haben kürzlich, wie versprochen, ein entsprechendes Hinweisschild angebracht.

Mit dieser – und anderen – Spenden können wir unser „Bankprogramm“ fortsetzen. Nächste Objekte sind eine Bank am Drehkreuz und eine bei der Kastanie an der Spatenbornwiese, beide als Ersatz für abgängige alte Modelle.

Familie Kohrs Walkenried

Werbeanzeigen

Sanierung des Kiosks am Priorteich wird fortgesetzt – Firma Traut sponsert Dachrinnen

Die vom Verein „Wir Walkenrieder“ betriebene Sanierung des Kiosks an der Badestelle Priorteich wird fortgesetzt. Der Verein wird im kommenden Jahr mit Unterstützung durch den Ortsbürgermeister Claus Eggert die restlichen Arbeiten an der Fassade und an den Fenstern durchführen. Inzwischen hat die Firma Volker Traut wie versprochen die Dachrinnen und Abläufe erneuert. Material und Arbeitseinsatz wurden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Für dieses großartige Engagement für den Heimatort bedanken sich die „Walkenrieder“ ganz herzlich. Aus unserer Sicht sind der Priorteich, die Liegewiese und eben auch der Kiosk wichtige Bestandteile der Walkenrieder Freizeitinfrastruktur und müssen gepflegt werden.

Dachrinnen

Feinste Harzer Spezialitäten

Zugriffsstatistik

  • 221.225 Besucher
Werbeanzeigen